[zurück]

 

Aktuell

25.6.13 Am 6. Juli finden die Stadtmeisterschaften im Beachvolleyball statt. Beginn ist um 10 Uhr auf dem Platz an der Linderthalle. Gesucht werden noch Helfer für den Catering-Bereich, den unser Förderverein führen wird. 

6.3.13 Am 27. April finden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der U12 wieder in Werne statt. Der Förderverein wurde gebeten das Catering zu übernehmen. Es werden für diesen Samstag wieder Helfer gesucht. Genaue Daten haben wir noch nicht, aber es wird wieder bis zum frühen Nachmittag dauern und in der Weihbachturnhalle stattfinden.

30.6.12 Rolf Wilmsen informierte darüber, dass am 30.6. das Abschlussturnier der Grundschulen stattfindet. Dazu kam die Anfrage an uns, wieder das Catering durchzuführen. Nähere Informationen folgen noch. Der Zeitrahmen wird wohl zwischen 10 Uhr und 16 Uhr liegen.

23.4.12 Bezirksmeisterschaften: Zum Aufbau treffen wir uns ab 9 Uhr an der Weihbachhalle. Wenn das Wetter gut ist stellen wir wieder das Zelt vor der Halle auf mit Tischen und Bänken. Wenn es regnet, müssen wir teileweise in das Gebäude ausweichen. Wird dann wohl etwas eng. 

Wer also noch Zeit und Lust hat, kann sich melden (02389/9039792). Helfer können immer gebraucht werden!

22.3.12 Der WSC wird am 28. April erneut die Bezirksmeisterschaften der U12 ausrichten. Uns wurde wieder die Durchführung des Caterings an diesem Morgen angetragen. Die genauen Uhrzeiten kommen noch, aber es wird wohl ein Zeitraum zwischen 9 Uhr und 15 Uhr sein, den wir belegen müssen. Wer Zeit und Lust hat mitzumachen, der melde sich unter 02389/9039792 bei Margarete Klein.

24.2.12 Das Volleyballturnier der Grundschulen war ein voller Erfolg. Guter Umsatz dank vieler Spenden von Eltern. Danke allen Helfern und Spendern.

31.1.12 "Für den 18. Februar ist ein Volleyballturnier der Schlu-AG Mandschaften der Uhlandschule, Weihbachschule und Wiehhagenschule geplant. Beginn ist 10.00 Uhr Ende spätestens 13.00 Uhr. Da bei den Kleinen auch mit großem Elternanhang zu rechnen ist, wäre eine Cafeteria schön." Hardy Ackers stellte im Namen des Vorstandes der Volleyballabteilung diese Frage an uns. Es werden noch Helfer gesucht. Meldungen können über Telefon oder Email erfolgen. Da das ganze nicht lange dauern wird, dürfte der zeitliche Rahmen für jeden überschaubar sein. Der Aufbau sollte so zwischen 8.00 und 9.00 erfolgen. Genauere Daten kommen noch.

22.12.11 Für das gemeinsame Jahresabschlussessen der Jugendmannschaften im GATE TO ASIA am 22.12.11 gab der Förderverein eine unterstützende Summe zum Gelingen des Verzehrs der Buffetplatten in Rünthe. 

Dezember 2011 Bronek konnte als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die Trainingseinheiten zwei neue Mikasa-Ballwagen in Empfang nehmen.

22.11.11
Das Catering beim Nikolaus-Turnier übernehmen wir nicht, da Bronek noch gar nicht weiß, wieviele Kinder daran teilnehmen werden. Der Aufwand stand ja in den vergangenen Jahren in keinem Verhältnis zum Ertrag.

7.11.11 Unsere Hauptversammlung findet am Sonntag, 20 November 2011 um 19 Uhr 30 im Haus Havers statt.

11.10.11 Der SIM-JÜ-CUP am 23.10.2011 wird in diesem Jahr in der Ballspielhalle der Realschule durchgeführt. Die Halle im Lindert wird zu der Zeit renoviert. Die Helfer des Fördervereins für das Catering treffen sich ab 9 Uhr 30 an der Sporthalle. Wir bieten wieder Brötchen, Würstchen und kühle Getränke. Der Erlös geht in die Kasse des Fördervereins. Wer mitmachen möchte melde sich bei Margarete unter 02389/9039792.

24.05.11 Die alljährliche Hauptversammlung steht demnächst wieder an. Dazu muss vorher noch die Kasse geprüft werden. Aus zeitlichen Gründen kann es sein, dass wir die JHV erst nach den Sommerferien durchführen werde; das wird der Vorstand aber noch abklären. In den nächsten Tagen werden auch die Jahresbeiträge eingezogen. Für Wünsche, Anregungen und Kritik bitte eine Email an theoklein@web.de oder einfach bei einem Vorständler anrufen.

23.05.11
Das Catering am 7.5. war ein voller Erfolg, es konnte ein ordentlicher Umsatz für die Kasse gemacht werden. Allen Helfern nochmals ein herzliches Dankeschön! Hier ein paar Impressionen.

07.05.11 Die Bezirksmeisterschaften der U12 werden in diesem Jahr wieder vom WSC ausgerichtet. Austragungsort ist die Weihbachturnhalle. Spielbeginn wird gegen 11 Uhr sein, Ende des Turnier ist gegen 17.00 Uhr. Wir stellen das Cateringteam. Von einigen Mitgliedern haben wir schon Zusagen für Standbesetzung, Auf/Abbau und Waffelteiglieferungen. Margarete wird sich zwecks Abstimmung noch melden. Beginn des Aufbaus ist für 9 Uhr angesetzt.

20.02.11 Jahreshauptversammlung der Volleyballabteilung im WSC. Beginn ist um 18.30 Uhr in der Gaststätte Havers.

10.02.11 Leider verpassten die jungen Männer der A-Jugend am vergangenen Wochenende die Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft. Ärgerlich war, dass der Wille zum Sieg gegen die beiden ersten - starken - Gegner da war. Und die Chance auf einen Sieg war auch vorhanden. Leider waren das Glück und die Nerven nicht auf Seiten des WSC. Die mitgereisten Fans (2) sahen ansprechende Spielzüge und fühlten den leichten Geschmack der Sensation auf der Zunge. Erst im dritten Satz mussten sich Broneks Schützlinge jeweils geschlagen geben. Kamp-Lintfort und Paderborn waren dann die verdienten Sieger, denen es aber der WSC wahrlich nicht leicht gemacht hatte. Gegen Epe war ein Sieg eigentlich Pflicht. Den holten sich unsere Jungs, aber mit einer grottenschlechten, von Unlust und Depression gekennzeichneten Leistung. Man merkte den beiden Mannschaften an, dass es um nichts mehr ging - und so spielten sie auch... Schade, aber nach dem Turnier war die gute Laune wieder da und gemeinsam speiste man im Gourmettempel des Ronald McDonald!

30.10.10 Der SimJüCup2010 verlief erfolgreich. Unsere Mixed-Mannschaft holte sich den Sieg und unser Catering-Team durfte sich über gute Thekenverkäufe und somit über einen ordentlichen Gewinn für die Jugendförderung des Volleyballsports freuen.

Der nächste Termin ist Dienstag, der 7. Dezember. Dort findet das Nikolausturnier statt. Wie das Catering dort ablaufen wird, werden wir nach der nächsten Vorstandsitzung der Volleyballabteilung erfahren. Potentielle Helfer können sich den Termin aber schon vormerken. Der Zeitrahmen wird sich wohl zwischen 17.00 und 22.00 Uhr bewegen. Helfermeldungen bitte an Margarete unter Telefon 02389/9039792!

24.10.10 An diesem Tag findet wieder der SimJü-Cup statt. Etliche Hobby-Mannschaften werden wieder gegeneinander antreten. Wir vom Förderverein werden wieder das Catering übernehmen. Wer also mithelfen kann melde sich bei Margarete Klein unter Telefon 02389/9039792!

19.6.10
Die Westdeutschen Meisterschaften der U12 finden bei uns statt. Das Aufbaukommando des Fördervereins trifft sich ab 8 Uhr an der Linderhalle. Wir weren wohl einige Tische und Bänke aus der Geschäftsstelle besorgen müssen-

16.5.10
Der Termin für die Jahreshauptversammlung 2010 ist auf den 16. Juni verschoben worden, da der 23. Mai der Pfinngstsonntag ist und als Termin unglücklich erscheint. Die Einladung geht per Post zu und wird vorab auch online gestellt.
 
29.3.10
Am 23. Mai ist die Jahreshauptversammlung der Fördervereins geplant. Einladungen erfolgen fristgerecht.

28.3.10 Neben der WDM der U12 richtet der WSC in diesem Jahr wieder die Bezirksmeisterschaften der U12 aus. Sie finden am 24. April in der Weihbachhalle statt.

22.2.10 Und noch einmal klappt es mit einer Westdeutschen. Am 19. Juni ist der WSC Ausrichter der WDM der U12. Hiermit sind alle Fördermitglieder aufgefordert, sich diesen Termin vorzumerken. Es werden wieder helfende Hände für das Catering benötigt. Meldungen können abgegeben werden bei Margarete Klein Tel. 02389/9039792.

19.2.10
Broneks B-Jugend hat es doch noch geschafft. Tage zuvor war der Trainer ziemlich geknickt ob des Verletzungs-/Krankenpechs in seiner Mannschaft. Aber mit sensationellem Kampfwillen konnten die Jungs Platz 2 erreichen. Glückwunsch! Es geht am 20. und 21. März nach Münster zur Westdeutschen

25.11.09 Das traditionelle Nikolausturnier findet am 8. Dezember in der Linderthalle statt. Wir übernehmen wieder, wie im letzen Jahr, das Catering. Beginn ist um 18.00 Uhr. Näheres wird noch bekannt gemacht.

23.9.09 Heute war Vorstandssitzung der Volleyballabteilung. Dabei ging es auch um den Sim-Jü-Cup, der am 25. Oktober in der Lindert-Halle durchgeführt wird. Das Catering übernimmt der Förderverein. Wer an diesem Tag mithelfen möchte melde sich bitte unter 02389/9039792 bei Margarete! An diesem Sonntag wird um ca. 9 Uhr mit dem Aufbau begonnen. Kuchen- und Salatspenden sind bisher von den Damenmannschaften zugesagt, die Hobby-Herren werden noch informiert!

1.6.09
Die Teilnehmer für das Turnier der Kreisauswahl-Bezirkssieger D-Jugend am 20.06.09 steht fest. Der WSC wurde beauftragt, das Turnier auszurichten.  Für die männliche Jugend treten folgende Volleyballkreise an: Wesel, Bonn, Gütersloh/Bielefeld, Unna, Gelsenkirchen/Gladbeck sowie Coesfeld.
Bei den Mädchen treten an: Borken, Paderborn, Leverkusen/Rheinberg, Bochum-Herne-Ennepe, Coesfeld und Unna
Turnierbeginn ist um 11.00 Uhr. Als Preise gibt es Urkunden vom Verband sowie kleine Präsente für jeden Teilnehmer von der Volksbank Kamen-Werne.
Wir vom Förderverein übernehmen das Catering an diesem Tag. Wer Zeit hat und helfen kann, melde sich bitte bei Margarete unter 535541! Der Aufbau wird dann wahrscheinlich ab 09.00 Uhr an der Ballspielhalle Realschule sein.

15.5.09
Aufgrund Terminschwierigkeiten im Vorstand findet die Jahreshauptversammlung erst am 18. Juni statt.

28.4.09
In den nächsten Tagen gehen die Einladungen für die Jahreshauptversammlung bei allein ein. Neben turnusmäßigen Wahlen steht wieder einmal eine Satzungsänderung an, dieses Mal auf "Wunsch" des Finanzamtes. Der Satzungsentwurf ist hier einzusehen!
Die geänderten Stellen sind rot markiert.

3.3.09

Rüdiger Hoppe hat sich mit Steffen Marion von der Sadt Werne abgesprochen und den 29.8.2009 als Termin für unser Beachvolleyballturnier fest gemacht. An diesem Samstag werden wir ganztags das Turnier durchführen und dabei die Geselligkeit nicht zu kurz kommen lassen. Musik, Gegrilltes und kühle Getränke werden dabei sein. Zu den Teilnehmern und dem Spielmodus machen wir uns noch Gedanken, da erhoffen wir uns natürlich Unterstützung durch die "Sportler" im Förderverein, die den fachlichen Part beratend unterstützen werden. Also - diesen Termin bitte vormerken!

21.2.09
Zwei Jugendmannschaften fahren zu den Westdeutschen Meisterschaften in diesem Jahr.

Einmal ist es die D-Jugend, die in Bonn antreten muss. Die Einsätze von Kyell Thun und Alexander Klein sind verletzungsbedingt zwar fraglich, aber dennoch hoffen wir auf ein schönes Turnier, in der die Erwartungen natürlich nicht so hoch geschraubt sind.

Zum anderen fährt die B-Jugend nach Steinhagen. Nach ihren bravourösen Auftritt bei der "Quali B" in Mönchengladbach ist die Erwartungshaltung von Trainer Bronek gestiegen. Ihre Qualitäten zeigten die Jugendlichen auch am heutigen Sonntag als 2. Herrenmannschaft erneut: Eintracht Dortmund, bisheriger zweiter in der Tabelle, wurde eiskalt mit 3:0 des Platzes verwiesen. Die Jungens spielten locker und gelöst auf (was man selten erlebt), nur der Trainer war nicht ganz zufrieden, da die einzelnen Satzgewinne höher hätte ausfallen können. Aber 3:0- wann erlebt man schon so etwas..

10.2.2009
U16: Quali B verpatzt - Trainer stark verärgert!

Trainer Bronek hielt mit seiner Meinung nach dem Quali-B-Turnier in Bocholt nicht hinterm Berg. Die C-Jugend bekam gehörig die Leviten gelesen, schon in der Kabine. Am Dienstag nach den Spielen fiel das Training aus und es wurde Manöverkritik geübt, nicht gerade zum Wohlwollen der Jugendlichen. Objektiv muss man als mitgereister Zuschauer aber sagen, dass Broneks Verärgerung gerechtfertig ist (auch wir Zuschauer - fünf Väter - waren stark enttäuscht). Das Spiel der Jungs war zerfahren und wirkte zu keinem Zeitpunkt souverän. Der Sieg im ersten Spiel gegen den Verberger TV täuschte über das mangelhafte Zusammenspiel hinweg; im zweiten Spiel gegen die eigentlich schlagbaren Bottroper gingen unsere Jungs total unter. An diesem Tag passte gar nichts: Einzelleistungen schwach, Zusammenspiel schwach, Siegeswille irgendwo hin verlegt...

Zwar soll den Kindern das Volleyballspiel Spaß bereiten, das Training sowie die Spiele an sich. Aber dennoch muss es das Ziel sein, dass "ich" (da ist jeder gefragt) das Spiel gewinnen will, zusammen mit meinen Mannschaftskameraden. Man spielt nicht viele Jahre zusammen, um dann sang- und klanglos unterzugehen! Das ist nicht in Ordnung. 

Also: Motivation gehört auf die Tagesordnung. Nicht nur der Trainer muss motivieren. Die Jungs müssen sich selber aufbauen - und auch Ihre Eltern sollten positiv auf sie einwirken. 

Es wäre doch gelacht, wenn das nicht zu schaffen ist. Die nächsten Meisterschaften warten auf uns! Und - wer öfters gewinnt als verliert hat auch mehr Spaß. Das ist nun einmal so...

Theo Klein

8.2.2009

Auf der Jahreshauptversammlung der Volleyballabteilung wurde Edith Klein als 1. Vorsitzende wiedergewählt. 
Einem Antrag von uns, dass ein Mitglied unseres Vorstandes zu den Vorstandssitzungen eingeladen wird, wurde statt gegeben. Dann klappt es mit der guten Zusammenarbeit noch besser.

4.2.2009 
Vorstandssitzung

Für das Frühjahr sind immer noch einige Amtsangelegenheiten zu regeln. In den letzten Tagen ging uns endlich die Vorläufige Bescheinigung des Finanzamtes zu, in der wir als Körperschaft anerkannt sind. Leider möchte das Finanzamt dazu noch eine Änderung der Satzung vorgenommen haben. So werden wir für Mai /Juni eine Vollversammlung einberufen müssen, bei der wir über die erneute Satzungsänderung abstimmen müssen. Ist zwar nervig, sollte aber schnell über die Bühne zu bringen sein. Zumindest können wir jetzt die Spendenbescheinigungen ausstellen.

Weiterhin planen wir im Rahmen der Mittelbeschaffung für Ende der Sommerferien ein Beach-Volleyball-Turnier. Näheres wird noch besprochen und auch rechtzeitig bekannt gegeben. Organisatorisch dürfte das für uns kein Problem sein, "sportlich" hingegen sind wir auf Hilfe vom Volleyball-Vorstand angewiesen. Rüdiger nimmt hierzu die notwendigen Kontakte auf. 

[zurück]